Ducati 1299 Panigale S Anniversario auf der WDW2016 enthüllt

 
share
Zur Feier des 90. Markenjubiläums, machte der in Bologna ansässige Motorradhersteller Ducati den zehntausenden zur WDW2016 nach Misano gereisten Fans eine besondere Überraschung. Als Dankeschön für Ihr Kommen, konnten die Ducatisti einen Blick auf das exklusive Sondermodell – die Panigale 1299 S Anniversario – werfen. Ducati Markenbotschafter und Ex-MotoGP-Weltmeister Casey Stoner und Ducati CEO Claudio Domenicali präsentierten das auf 500 Stück limitierte Superbike dem fachkundigen Publikum auf der Bühne des Santamonica Stadions in Misano Adriatico. 

Die 1299 Panigale S Anniversario wartet mit einer weiterentwickelten technischen Ausstattung und neuer Farbgebung auf, die von den Ducati Werksrennern abgeleitet ist. Neben der weiß, schwarz und rot gehaltenen Verkleidung, die perfekt auf die goldenen Räder abgestimmt ist, stechen die aus dem Vollen gefräste, obere Gabelbrücke mit Dreifach-Klemmung und verstellbarem Steuerkopfeinsatz ins Auge. 

Auf jeder Gabelbrücke ist die Seriennummer des Motorrads gelasert und macht dieses zu einem Unikat. Der austauschbare Steuerkopfeinsatz sorgt bei der Anniversario für die gleiche Fahrwerksgeometrie wie an der Panigale R. Eine leichtere Batterie und Kotflügel sowie eine Stoßdämpferabdeckung aus Karbon senken das ohnehin niedrige Trockengewicht einer Panigale 1299 S bei der Anniversario um weitere 2,5 auf 164 Kilogramm. 

Die Elektronik der Panigale 1299 S Anniversario verfügt über eine neue Generation von Traktions- und Wheeliekontrolle, Ducati Traction Control (DTC) und Ducati Wheelie Control (DWC) EVO. Das System ist ein weiterer, großer Entwicklungsschritt bei Fahrer-Assistenzsystemen und maximiert die Leistungsfähigkeit sowie die aktive Sicherheit des italienischen Superbikes. Zusätzlich zu DTC EVO und DWC EVO ist die 1299 S Anniversario mit einem Bosch Kurven-ABS und dem Ducati Quickshifter (DQS) für schnelle, kupplungslose Schaltvorgänge sowohl beim Hoch- als auch beim Runterschalten, ausgestattet. Der bewährte 1285 Kubikzentimeter große Superquadro-Zweizylinder verfügt ebenso über das bewährte Engine Brake Control (EBC)-System, wie alle anderen 1299 Panigale. 

Das Öhlins-Fahrwerk ist dank Ducati Electronic Suspension (DES) und Öhlins Smart ECU semi-aktiv. Die Öhlins Smart ECU erfasst die herrschenden Fahrzustände und passt die Dämpfung der Federelemente selbständig an die jeweilige Fahrsituation an. Somit sind maximale Sicherheit, Kurvenhaftung, Stabilität und Fahrkomfort immer auf höchstem Niveau. Wie alle Motorräder der Panigale-Familie besitzt die Anniversario den bewährten Monocoque-Rahmen, der einen wesentlichen Teil zur einzigartigen Konstruktion der Panigale-Superbikes beiträgt. 

Zur Perfektionierung ihrer Rennstrecken-Performance wir die 1299 S Anniversario mit einem Racing-Kit ausgeliefert, das aus einem Akrapovic Rennauspuff aus Titan, Abdeckungen für Spiegel- und Kennzeichenbefestigungen und einem Batterieladegerät besteht.

Modelle

Racing

Du willst als Erster Bescheid wissen?
Melde dich fϋr den Newsletter an!

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, damit wir Sie über die News und Angebote von Ducati auf dem neuesten Stand halten können. Sie können Ihre Registrierung jederzeit ergänzen und Ihr Profil auf Ducati.com erstellen, um auf alle Funktionen zuzugreifen.
Hiermit erkläre ich, dass ich die Informationen im Sinne von Art. 13 des Gesetzesdekrets 196/2003 und den beigefügten Text von Art. 7 des Datenschutzgesetzes gelesen habe

Ich stimme der Erfassung meiner E-Mail-Adresse für die erwähnten Zwecke zu.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse